Home Physiotherapie Sportphysiotherapie Krafttraining Manuelle Therapie Therapieangebot




Durch die Anwendung von verschieden Handgriffe, kann der Therapeut an einem Gelenk oder auch an der Wirbelsäule verschiedene Bewegungen auslösen.
Wird dieses sehr schnell gemacht, so findet eine manipulative Bewegung statt die das Gelenk kurz über die eingeschränkte Beweglichkeit bringt.( Chiropraktik)

Wird dieses langsam gemacht, so geht man bis an den Schmerz oder Beweglichkeitsgrenze und tastet sich hier mehrmals heran bis sich der Schmerz lindert und die Beweglichkeit verbessert.

Bei uns wird nur diese zweite Methode genutzt, der Patient fühlt sich zu jeder Zeit wohl und braucht kein Angst zu haben. Er/Sie, fühlt was passiert und kann zum jedem Zeitpunkt von der Behandlung mitbestimmen, wie und was passiert.

Es gibt verschiedene Manuelle Therapien. Die folgende Methoden werden bei uns in der Praxis angeboten.

• Kaltenborn
• Mulligan
• Cyriax
• Somt
• PNF